danielm

Im Viertelfinale des Pokals, nach einem knappen Spiel gegen die Lilienthaler Wölfe, gewinnt der TV Schriesheim mit 7:6 (0:1 | 3:3 | 3:2 | 1:0) nach Verlängerung und qualifiziert sich zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ins Final4, das größte Floorball-Event Deutschlands, bei welchem Halbfinale und Finale gespielt werden.

Am Samstag, den 10.12. um 18 Uhr steigt in der Schriesheimer Mehrzweckhalle das erste Spiel der Rückrunde für den TV Schriesheim. Zu Gast sind die Igels Dresden. Am Sonntag, den 11.12. um 16 Uhr spielen die Blau-Weißen direkt das nächste Heimspiel gegen die SSF Dragons Bonn.